Pilates im Beweggrund

Pilates ist ein sanftes und ausgesprochen effektives, konzentriertes Muskeltraining mit Dehn- und Kräftigungsübungen für den ganzen Körper. Der Schwerpunkt des Trainings liegt dabei auf der Tiefenmuskulatur der Körpermitte, die Bewegungen werden mit Konzentration, präzise, langsam und fließend durchgeführt, die Körperwahrnehmung gesteigert. Ziel ist die Stabilisierung und Entlastung des Rückens und der Gelenke für eine gesunde und korrekte Körperhaltung. Gleichzeitig wird die Atmung geschult.

Pilates Übung - Foto von Janina Snatzke
Pilates Geräte
Foto von Janina Snatzke

Das Zusammenspiel von Bauch-, Rücken, – Beckenboden- und Zwerchfellmuskulatur wird im modernen Pilates als Kraftzylinder oder Zentrum bezeichnet (früher: Powerhouse). Dieses Zentrum ist Basis der Organisation von Bewegungen der Peripherie (Extremitäten) und wirkt kernstabilisierend und entlastend.

Pilates ist ideales Ergänzungstraining für alle anderen Sportarten, gleicht einseitige und Fehlbelastungen aus und kann so dabei helfen, Verletzungen zu vermeiden.

Aktueller Stundenplan

Kursplan ab Januar 2020

Kursbeschreibungen

Pilates - Tanz - Entspannung: Specials

Buche Deinen Kurs

DPV Zertifikat 2020