Yoga ist körperliche Praxis und ein Weg zu innerer Balance und Selbstreflexion. Patanjali bezieht sich auf den Kriya Yoga und sagt „Tapas, Swadhyaya, Ishvara Pranidhana Kriyayogha“ was soviel heißt wie „Intensives eigenes Tun, Selbstreflexion, Hingabe“.

Auf diesen Elementen beruht mein Yogaunterricht. Intensive Praxis von Atmung und Asana, immer an dem angepasst was Sinn macht! Jeder startet mit seinen ganz persönlichen Voraussetzungen und jeder bekommt den Raum, den er braucht. Die Chance der Selbstreflexion, Momente der Stille, der Achtsamkeit, des sich sein lassen und der Möglichkeit für einen Augenblick Abstand zu bekommen zum Alltag. Und ein gutes Maß an Hingabe, im Sinne eines Loslassens was wir nicht ändern können und Hingabe zu der eigenen Praxis und dem Moment auf der Matte.

Der Unterricht ist fließend, je nach Level für Einsteiger bis zum Fortgeschrittenen. Ich fordere heraus, arbeite manchmal am Rand der Komfortzone um Entwicklung zu ermöglichen ohne zu überfordern. Es geht um Freude, Schweiß und Bewegung.

Ich freue mich auch über Anfragen zu Einzeltrainings, wenn Du deine Praxis individueller entwickeln möchtest oder ein spezielles Anliegen hast.

Wenn du Interesse hast, schau gerne im Stundenplan wann du beginnen möchtest oder schicke mir eine Nachricht.

Namaste

Du möchtest teilnehmen?

Buche deinen Kurs direkt online!